Western

Westernreiter bestehen Prüfungen

Stadensen

Sieben Teilnehmer haben sich Ende März und Anfang April in einem Lehrgang unter der Leitung von Rieke Embach (Trainerin C Westernreiten) auf den Basispass und verschiedene Westernreitabzeichen vorbereitet. Der großzügige Reitplatz des Western-, Fahr- und Reitverein Stadensen e.V. wurde zur Verfügung gestellt. Pferdeverhalten, Anatomie, Ausrüstung, Pferdegesundheit und die Westernreitlehre standen unter anderem auf dem Plan in der Theorie. In der Praxis wurden geführte und gerittene Einzel- und Gruppenaufgaben geübt. Jetzt fand die Prüfung unter Aufsicht von EWU Richterin Andrea Scheper statt. Trotz des sehr kalten Wetters haben alle die Prüfungen mit ihren Pferden bestanden.  Dies sind im Einzelnen für den Basispass Pferdekunde: Lisa Marie Dammann, Lea Sophie Grünzner, Julia Heinrich, Rabea Langer und Marlene Peters. Für das Westernreitabzeichen 10 (Umgang mit dem Pferd – Bodenarbeit): Rabea Langer. Für das Westernreitabzeichen 8 (Western Horsemanship): Lisa Marie Dammann, Annalena Diericke, Marlene Peters und Larissa Warnecke. Und für das Westernreitabzeichen 7 (Trail): Annalena Diericke und Larissa Warnecke. Herzlichen Glückwunsch! RE

Menü